AGB DS

Allgemeine Geschäftsbedingungen


AGB erstellt über den Generator der Deutschen Anwaltshotline AG

Vertragspartner

Auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommt zwischen dem Kunden (nachfolgend Kunden genannt) und

Döner Station
vertreten durch Erkan Sarik
Adresse: Westallee 2

31028 Gronau (Leine)

nachfolgend Shopbetreiber (Anbieter) genannt, der Vertrag zustande.

Vertragsgegenstand

Durch diesen Vertrag wird der Verkauf von Imbisss-Artikeln über den Online-Shop von Döner Station (Anbieter) geregelt. Wegen der Details des jeweiligen Angebotes wird auf die Produktbeschreibung der Angebotsseite verwiesen.

Vertragsschluss

Der Vertrag kommt ausschließlich im elektronischen Geschäftsverkehr über das Shop-System zustande. Dabei stellen die dargestellten Angebote eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch die Kundenbestellung dar, das der Anbieter dann annehmen kann.

Der Bestellvorgang zum Vertragsschluss umfasst im Shop-System folgende Schritte:

    • Auswahl des Angebots in der gewünschten Spezifikation (Preis, Anzahl der Produkte, mögliche Varianten)
    • Eingabe der Rechnungsadresse
    • Lesen und akzeptieren dieser AGB und des Widerrufsrechts
    • Auswahl der Lieferungs- und Bezahlmethode
    • Überprüfung und Bearbeitung der Bestellung und aller Eingaben
    • Betätigen des Buttons 'Kostenpflichtig bestellen'
  • Bestätigungsmail, dass Bestellung eingegangen ist



Mit der Zusendung der Bestellbestätigung kommt der Vertrag zustande.

Kauft der Kunde ein Produkt, bekommt er eine Email, in der alle Bestelldaten noch einmal zusammengefasst sind. Döner Station tritt gegenüber dem Kunden als Vertragspartner auf; es gelten Ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Ihr Widerrufsrecht und alle Pflichten und Rechte aus dem Kaufvertrag, inkl. Bereitstellung der Widerrufsbelehrung und der Rechnung, gemäß den gültigen Rechtsbestimmungen. Ferner garantiert Döner Station die Qualität und Beschaffenheit der Produkte, wie sie im Shop öffentlich einsehbar sind.

 

 

Preise

Alle Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer.

Versandbedingungen

Bei Döner Station hat der Kunde nur eine mögliche Versandart:

·         Abholung im Imbiss

Zahlungsbedingungen

Der Kunde hat ausschließlich folgende Möglichkeiten zur Zahlung:

·         Abholung direkt im Imbiss

Widerrufsrecht:

Der Kunde hat kein Widerrufsrecht, weil wir die Speisen direkt für den Kunden frisch zubereiten.

Gerichtsstand und anzuwendendes Recht

Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Für Verbraucher gilt dies nur insoweit, als dadurch keine gesetzlichen Bestimmungen des Staates eingeschränkt werden, in dem der Kunde seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat. Gerichtsstand ist bei Streitigkeiten mit Kunden, die kein Verbraucher, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, Sitz des Anbieters.

Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen.

Zuletzt angesehen